Aktuelles

In wenigen Stunden ist das Jahr 2020 Geschichte, wir möchten die verbleibenen Stunden nutzen und ein kleines Resümee ziehen. Ein Jahr voller Höhen und Tiefen geht zu Ende, ein Jahr voller Entbehrungen und Anstrengungen.

Schauen wir zunächst auf das Einsatzgeschehen der Hecklinger Feuerwehr zurück. Begonnen hat das Jahr für uns mit einem Kleinbrand am Neujahrsmorgen und endete, nach bisherigem Stand, am 27.12. mit einem Sturmschaden, bei welchem wir allerdings nicht tätig werden mussten. In der restlichen Zeit des Jahres war es für uns ein Jahr, welches uns an unsere Grenzen brachte und welches wieder Einsatzreich für uns war. Stand jetzt wurden wir zu: 29 Brandeinsätzen und 21 Hilfeleistungen gerufen. Das ergibt eine Gesamtzahl von 50 Einsätzen für die Ortsfeuerwehr Hecklingen.

Rückblickend bleiben uns der Brand einer Werkstatt im Ortsteil Schneidlingen, der Großbrand einer mit Strohballen gefüllten Halle in Hecklingen und leider auch der schwere Verkehrsunfall zwischen Hecklingen und Winningen in besonderer Erinnerung. Diese Einsätze waren sehr kräftezehrend. An dieser Stelle möchten wir uns auch nochmal bei allen Einsatzkräften bedanken, die uns stets mit Wissen und Manpower sehr gut in den Einsätzen zur Seite standen.

Auch Corona hat uns natürlich, wie so gut wie alle Wehren in Deutschland, fest im Griff gehabt. Es fanden keine Ausbildungen mehr statt und leider auch kein gemütliches Beisamensein nach den Diensten oder Einsätzen. Aber da es hier um die Gesundheit von uns, als kritische Infrastruktur und die unserer Familien geht, ist das eine Sache, die wir dennoch meistern konnten und weiterhin meistern werden. Selbstverständlich freuen wir uns schon wieder sehr darauf, wenn wir wieder mehr gemeinsame Zeit miteinadner verbringen können.

Für uns als Einsatzkräfte hatte das Jahr aber trotzdem einige schöne Dinge zu bieten. Unser HLF ist nach über einem Jahr Instandsetzung wieder Einsatzbereit in unserem Gerätehaus angekommen. Weiterhin konnte noch nützliche Ausrüstung beschafft werden, womit wir in einigen Bereichen unsere Arbeit effizienter gestalten können. Zu guter letzt haben, trotz der besonderen Umstände, zwei junge Kameraden den Weg in unsere Reihen gefunden. Wir wünschen euch alles Gute und freuen uns das ihr so motiviert bei der Sache seid und unsere Reihen verstärkt. Seid Stolz auf euch, wir sind es auch auf euch!
Kommen wir zum letzten Punkt und zwar der Punkt der uns am meisten am Herzen liegt. Wir möchten uns bei den Menschen bedanken, die uns immer unterstützt haben und ein "Danke" zukommen lassen haben, in welcher Form auch immer. Danke auch an die Feuerwehren, die uns unterstützt haben sowie die Kolleginnen und Kollegen der Rettungsdienste im Umkreis, der Polizei und dem Ordnungsamt. Die Zusammenarbeit mit euch war immer sehr gut!

Wir Wünschen Euch alles Gute für das Jahr 2021, in Hoffnung auf ein besseres Jahr!
Eure FF Hecklingen

Jahreshauptversammlung 2020

Weihnachtsfeier der Kinder- und Jugendfeuerwehr.

Ein besonderer Dank gilt der Bäckerei Scholz für die Plätzchen.

Stellenanzeige

 

Feuerwehrleute ( w/m )

 

Unser Firmenprofil:
Unsere Freiwillige Feuerwehr stellt sich als traditionsbewusstes ,aber auch modernes und zukunftsorientiertes Unternehmen im Bereich der öffentlichen Sicherheit dar. Zu unseren Aufgaben gehören der Brandschutz und jegliche Arten von technischen Hilfeleistungen in der Stadt Hecklingen.

Um unser breites Aufgabenspektrum zu bewältigen suchen wir zu sofort oder auch später Motivierte Bürger/in.

Wir bieten:

-eine Menge Arbeit
-Kameradschaft
-mäßige Arbeitsbedingungen
-aber auch viel Spaß
-eine gründliche Einarbeitung
-teilweise ungünstige Arbeitszeiten
 

Wir erwarten:

-24 Stunden Einsatzbereitschaft
-dass Sie manchmal Kopf und Kragen riskieren
-Bereitschaft zu interessanter Aus-, Fort- und Weiterbildung im Bereich Feuerwehr

 

Ihr Profil:

-Sie sind mindestens 18 Jahre alt
-Sie müssen in der Lage sein, sich kameradschaftlich in eine Feuerwehr einzubringen
-Sie haben idealerweise eine Menge Zeit
-Sie wohnen in Hecklingen oder sie arbeiten in Hecklingen, oder auch beides.

 

Besondere Vorkenntnisse:

-Keine!

 

Vergütung:

-von Zeit zu Zeit mal ein Dankeschön

-Anerkennung im Ort

 

Interesse geweckt?? Dann schauen Sie doch gleich mal im Dienstplan wann wir uns das nächste mal treffen und kommen Sie vorbei.

Sollten Sie sich nicht alleine trauen bringen Sie Ihre Freunde gleich mit und erleben zusammen Feuerwehr hautnah.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Hecklingen