Datum: 17.11.2017

 

Uhrzeit: 12:05 Uhr

 

Einsatzort: Schneidlingen - Magdeburger Straße

 

Stichwort: Wohnungsbrand

 

Kräfte:

TLF 16/25

HLF 20/16

Funktruppwagen

Feuerwehr Groß Börnecke 

Feuerwehr Schneidlingen

Feuerwehr Cochstedt

Führungsgruppe Stadt Hecklingen

Rettungswagen

Funkstreifenwagen

 

Kurzbericht: Durch einen technischen defekt löste sich die Gasleitung eines Heizgerätes, durch die Hitze entzündete sich das ausströmende Gas. Zwei Kameraden drehten das Gas ab und brachten die Gasflasche ans freie.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Hecklingen