Kleinbrand

Datum: 17.06.2022

 

Einsatzbeginn: 15:58 Uhr

 

Einsatzende: Ca. 17:30 Uhr 

 

Einsatzort: Blauer Steinstraße

 

Stichwort: Kleinbrand

 

Kräfte:

Kurzbericht: Kurz vor 16 Uhr ertönten unsere Melder, mit dem Stichwort Kleinbrand im Gerätehaus wurde der Brand schon durch einen Kameraden bestätigt. Umgehend besetzten wir unsere Fahrzeuge und begaben uns zum Einsatzort, bereits auf Anfahrt war eine dunkle Rauchsäule weithin sichtbar. Nach einer kurzen Lage Erkundung wurde festgestellt, dass ein großer Berg mit Unrat brennt, welcher drohte auf ein benachbartes Wohnhaus und einen Geräteschuppen überzugreifen. Der Angriffstrupp des TLF16/25 wurde umgehend zur Brandbekämpfung entsannt, parallel dazu kontrollierte der Wassertrupp das Wohngebäude auf Personen und Tiere, glücklicherweise ohne Feststellung, des Weiteren wurde eine Wasserversorgung über das HLF20/16 aufgebaut. Nachdem der Brand eingedämmt und abgelöscht war kontrollierten wir die Einsatzstelle anschließend nochmal mittels Wärmebildkamera, nachdem die Temperatur wo weit gesunken war, dass ein erneutes Aufflammen ausgeschlossen werden konnte beendeten wir unsere Maßnahmen und kehrten zum Standort zurück.

Insgesamt waren 2 Trupps unter schweren Pressluftatmer im Einsatz.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Hecklingen