Gasausströmung

Datum: 20.04.2022

 

Einsatzbeginn: 16:13 Uhr 

 

Einsatzende: Ca. 17:00 Uhr 

 

Einsatzort: Willhelm-Bieser Straße

 

Stichwort: Gasleitung bei bauarbeiten Beschädigt 

 

Kräfte: 

Kurzbericht: Auch heute blieben unsere Melder nicht still, wir wurden zu einer Gasausströmung alarmiert.

Vor Ort angetroffen, war ein sehr starker Gasgeruch wahrnehmbar.

Der zeitgleich eintreffende Energieversorger hielt kurz Rücksprache mit dem Einsatzleiter und machte sich umgehend an die Arbeit.

Währenddessen versuchte man die Ursache der Gasausströmung ausfindig zu machen.

Dabei stellte sich raus, dass die dort tätige Baufirma ein Kabel von der einen Straßenseite auf die andere schießen wollte und dabei die Hauptversorgungsleitung beschädigt hat.

Kurze Zeit später hat der Energieversorger die Gasversorgung für den gesamten Straßenzug abgedreht, um die Gefahr einzudämmen.

Als keine Gefahr mehr von der defekten Gasleitung ausging, beendeten wir unsere Maßnahmen und kehrten zurück ins Gerätehaus.

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Hecklingen